Vorstellung

 

 

 

 

Wieso Mut zur Realitaet?

Leider leben wir heute in einer Scheinwelt des Universalbetruges, bei welcher die Realität stets mit Hilfe der Massenmedien verformt und manipuliert wird. Uns wird teilweise eine völlig andere Welt vorgegaukelt, in welcher bei den meisten Fällen sogar Plus zu Minus oder Minus zu Plus wird. Das heißt Tatsachen werden völlig verdreht um bestimmte politische und psychologische Ziele durchzusetzen.

Da die Wahrheit den Herrschenden sehr unbequem ist, versuchen sie diese mit allen Mitteln zu verschweigen. Man muss daher den Mut und die Courage dazu haben mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und die oft unbequeme Realität zu erkennen sowie natürlich auch entsprechend zu handeln.

„Nichts ist so unglaubwürdig wie die Wirklichkeit.“

 

 

Wozu dient das Projekt Mut-zur-Realitaet.info?

Die Webseite Mut-zur-Realitaet.info soll größtenteils als alternative Medienquelle dienen, bei welcher es keine Zensur oder Tabus gibt und jeder aktiv mitwirken kann. Neben weltweiten Unwahrheiten, werden auf Wunsch auch regionale Probleme bis ins Detail aufgearbeitet.

Somit soll längerfristig auch ein Beitrag zu positiven Veränderungen in unserer Heimat, wie auch Europa und der gesamten Welt entstehen. Veränderungen können langfristig nur auf einem Fundament aus Wahrheit wachsen.

Wir haben nun trotz Zensur und kontrollierter Presse die Möglichkeit unsere eigene Medienlandschaft zu schaffen, völlig frei von staatlicher Kontrolle und anderen propagandistischen Einflüssen.

Mit der Bewegung "Mut zur Realität" wollen wir die Isolation Andersdenkender und freier Informationsquellen gemeinsam mit allen wahrheitsliebenden Menschen durchbrechen.

 

 

Aber welche politische Ausrichtung hat das Portal?

Mut-zur-Realitaet.info duldet nichts als die Wahrheit und diese wird bei uns radikal und ohne Bedenken veröffentlicht. Bei uns gibt es die vom Staat gewünschte "Teile-und-Herrsche"-Politik nicht mehr, und somit auch kein sinnloses Gespalte in "rechts" oder "links". Hierbei ist es uns egal, ob wir heftigen Gegenwind erhalten. Das beweist nur noch mehr, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Dekadenz, Zins-Knechtschaft, ausbeutende Globalisierung, T€uropäische Union, völkerrechtswidrige Kriege, todbringende Pharmalobby, Umweltzerstörung, industrielle Tierquälerei, Massentierhaltung, steigende Kriminalität, Kuscheljustiz bei Sexual - und Gewaltstraftaten, Armut, Ellenbogengesellschaft, Korruption, Überwachungsstaat, Meinungsdiktatur und natürlich die entsprechende Manipulation der Bevölkerung durch die Massenmedien kann und darf einfach nicht mehr hingenommen werden.

Die Missstände sind genug und nun müssen wir endlich wieder selber Verantwortung für eine lebenswerte Zukunft aufnehmen. Wir wollen in einem souveränen, gesunden und der Natur verschriebenen Land leben sowie in einer Welt mit freien Völkern ohne Unterdrückung und Krieg.

 

 

Was kann ich denn alleine schon tun?

Alle reden über Veränderungen aber niemand weiß wo er überhaupt anfangen soll und was er alleine genau leisten kann. Jedem Einzelnen wird suggeriert, dass er nichts wert ist und Veränderungen ja sowieso nicht möglich wären.

Bei unserem neuen Portal kann jeder ganz einfach aktiv mitmachen. Egal ob Arbeiter, Student, Schüler sowie Beamter oder Anwalt. Durch unsere neue anonymisierte Form der Mitarbeit braucht niemand Angst davor zu haben Probleme im privaten oder geschäftlichen Umfeld zu bekommen.

Jeder kann helfen, ganz ohne Mitgliedsbeiträge oder Vereinszwänge. Was ihr im Detail genau tun könnt, steht beim Punkt „MITMACHEN!“. Hier findet ihr genügend Möglichkeiten Mut-zur-Realitaet.info aktiv zu unterstützen und somit Teil einer wachsenden Bewegung für Wahrheit und Gerechtigkeit zu werden.

Verfolgt unsere Facebook-Community schon jetzt mit einem "Like" auf www.facebook.com/MutZurRealitaetInfo, um immer am Puls der Zeit zu bleiben.

 

 

 

Gemeinsam sind wir stark! – Also worauf wartest du noch?

 

 

2017  Mut zur Realität! - Wo stehst du?  globbersthemes joomla templates