image1 image1 image1

Aktuelle Wahrheiten

Die volle Wahrheit vom 11. September 2001

 

  • "WTC-7 fiel in 6 Sekunden senkrecht runter zu einem praktischen kleinen Haufen zusammen"
  • "die Zwillingstürme brachen in nahezu Freifallgeschwindigkeit zusammen"
  • "die Überreste [des WTCs] wurden zum Recyceln nach Übersee [transportiert], bevor Ermittler dazu kamen, diese zu überprüfen"
  • "also 4 separate Flugschreiber, gemacht aus dem widerständigsten Materialien, die menschenmöglich sind, wurden zerstört"
  • "und aus irgendeinem Grund, fehlen die letzten drei Minuten des Bandes [von Flug 93]. Das FBI hatte keine Erklärung für die Diskrepanz"
  • "Newsweek berichtete darüber, dass einige der höchsten Generäle des Pentagons ihre Flugpläne für den nächsten Morgen absagten"
  • "am 11. September 2001 ist NORAD in der Mitte einer Anzahl [bis zu 5] von Militärübungen. . . nur 14 Kampfjets sind übrig, um die ganze USA zu schützen"
  • "es war ein psychologischer Angriff auf die amerikanische Bevölkerung, und es wurde mit militärischer Präzision ausgeführt"

11. September Insidejob Lüge Wahrheit

Dieses von ein paar jungen Amerikanern aus öffentlich verfügbarem Bildmaterial zusammengestellte Video über Zweifel an der offiziellen Darstellung der Anschläge vom 11. September 2001 erregte weltweit Aufsehen und wurde millionenfach heruntergeladen. Diese Version hat deutsche Untertitel.

Immer mehr Menschen zweifeln an der offiziellen Darstellung der Anschläge vom 11- September 2001 auf das World Trade Center und das Pentagon. Es gibt viele, viele Hinweise darauf, daß die Regierung vorher Kenntnis von diesen Anschlägen hatte und sie absichtlich zugelassen hatte, um Pläne zur stärkeren Kontrolle der Bevölkerung und weiteren Machtzielen durchzusetzen. Es werden Aussagen von Politikern zitiert, die ein Ereignis wie das von Pearl Harbour herbeisehnen, um die Bevölkerung auf Kriegskurs zu bringen, um eine chauvinistische Machtpolitik betreiben zu können.

Viele Fragen betreffen die Plausibilität der Anschläge selber. Wieso stürzten diese Gebäude so perfekt in sich zusammen, wie das ansonsten nur bei kontrollierten Sprengungen der Fall ist? Wieso stürzte auch Nachbargebäude WTC 7 in sich zusammen, obwohl nicht einmal ein Flugzeug in das Gebäude geflogen war? Warum wurden Untersuchungen zur Unfallursache verhindert und alles Material schnellstmöglich abtransportiert?

Warum verhinderte die Luftabwehr nicht wenigstens den 2. und 3. Anschlag? Warum blieb George W. Bush in einer Schule in Florida, obwohl er als Präsident spätestens nach dem 2. Einschlag ins WTC wichtigeres zu tun gehabt haben dürfte, als Kindern beim Vorlesen zuzuhören?

Warum gibt es keine Flugzeugtrümmer vor dem Pentagon? Wieso waren die Schäden am Pentagon so gering? Warum gibt es keine Aufnahmen von Überwachungskameras, auf denen das Flugzeug zu sehen ist?

Es gibt unendliche viele Fragen, und Zigtausende von Internetseiten zweifeln weltweit die offizielle Darstellung der Anschläge vom 11.9.2001 an. Dieses Video erreichte besonders viel Aufmerksamkeit und sogar der Spiegel und andere Massenmedien kamen nicht umhin, auf dieses erfolgreiche Video einzugehen -- freilich ohne die eigene Einstellung zur offiziellen Version der Anschläge zu ändern.

Das Internet scheint den bekannten -- angeblich kritischen Medien -- nach und nach in Bezug Aufdeckungsjournalismus den Rang abzulaufen. Wenn das so weiter geht, werden sie immer mehr ihre Glaubwürdigkeit, und irgendwann ihre Bedeutung verlieren.

 

 

11. September 2011 9/11 Verschwörung

2017  Mut zur Realität! - Wo stehst du?  globbersthemes joomla templates