image1 image1 image1

Aktuelle Wahrheiten

Waffenexport fuer USrael am Beispiel Bodensee


Obwohl bereits seit mehreren Jahren in Deutschland produzierte U-Boote nach Israel verfrachtet werden, wobei sogar der deutsche Staat die Finanzierung übernimmt, ist der Systempresse zur Zeit ein Aufschrei zu entnehmen: Journalisten haben festgestellt, dass die U-Boote mit nuklearen Sprengkörpern ausgerüstet werden und die Bundesrepublik Deutschland somit zur Gefährdung der gesamten Region im Nahen Osten beiträgt.

Das eine solche atomare Aufrüstung von vielen Menschen seit langem stark kritisiert wurde, verschweigen die Systemmedien selbstverständlich. Trotzdem zeigen die neuesten Vorfälle wieder einmal, dass die tatsächliche Bedrohung im Nahen Osten nicht etwa Palästinenser sind, die für einen eigenen Staat eintreten oder sich selbst verteidigende Libanesen, sondern der kriegstreibende Staat Israel. Während Israel sich selbst einräumt, Atomwaffen zu besitzen, wird dieses Recht anderen Staaten – wie dem Iran – sogar zur zivilen Nutzung abgesprochen. Gleichzeitig kommt es immer wieder zu Kriegsdrohungen israelischer Politiker und Militärs, wobei es als sicher gilt, dass bei einem eventuellen Krieg durch Israel auch atomare Sprengkörper eingesetzt werden.

Es ist an Heuchelei aber kaum noch zu überbieten, wenn sich nun Politiker der verschiedenen demokratischen Parteien empören, nichts von einer atomaren Bestückung der U-Boote gewusst zu haben: Schlimm genug, dass überhaupt deutsche Waffen im Nahen Osten zur Unterdrückung anderer Völker genutzt werden können und noch schlimmer, dass diese auch ohne jeden Nutzen sogar spendiert werden. Die nukleare Aufrüstung der U-Boote ist dann nur noch die sprichwörtliche „Spitze des Eisberges“.

Auch 2012 wird die Problematik im Nahen Osten aufgearbeitet werden, wobei ein Schwerpunkt auf der Rolle Israels als Hauptaggressor gelegt wird, der sich auf seine treuen Verbündeten aus der westlichen Welt stützen kann, die nahezu jedes Kriegsverbrechen rechtfertigen. Dies mag zwar auf diplomatischer Ebene funktionieren, aber in vielen Ländern hat die Bevölkerung längst erkannt, dass die tatsächlichen Kriegsverbrecher jene sind, die selbst am lautesten ihre Opferrolle proklamieren.

Die Unterstützung dieser wahren Terrorstaaten USA und Israel findet beispielsweise grossflächig am Bodensee statt. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter www.waffenvombodensee.com

 

 

 

2018  Mut zur Realität! - Wo stehst du?  globbersthemes joomla templates